Sorten von Honigbeeren

Polnische Sorten 

Zojka eine Frühsorte (Ende Mai), ertragreich. Die reifen Beeren sind süß, halten stark genug am Strauch, so müssen Sie Kraft anwenden, um die Beeren abzuschütteln, von der anderen Seite ist es ein Vorteil, weil die reifen Beeren von den Sträuchern selbst nicht abfallen. Die Beere ist verlängert und an beiden Enden abgerundet

Wojtekeine Mittelfrühsorte (Anfang Juni), Ernte von einem Busch bis 5 kg. Die Beeren sind lecker, sauersüß, von sehr guter Qualität. Die Beeren können mit der Hand und mechanisch geerntet werden. Die Sorte charakterisiert sich durch ein starkes Wachstum. Das Gewicht einer Beere beträgt etwa 1,9 g, die Beere ist spindelförmig.

Jolanta – eine Mittelfrühsorte.  sehr ertragreich  (Ertrag etwas weniger als Wojtek), die Früchte sind lecker, süßsauer mit ein bisschen Bitterkeit, sie können abgeschüttelt werden. Die Sorte dient eher als Bestäuber für die Sorte Wojtek, da Sie in der ähnlichen Zeit blühen und reifen.

Iga – eine Mittelspätsorte, ertragreich, reife Früchten sind ein bisschen süß, können von den Sträuchern abgeschüttelt werden. Die Beere ist verlängert, abgerundet an beiden Enden.

Tola- eine Mittelspätsorte, der Ertrag ist reichlich bis 4 kg vom Strauch, die reifen Früchte sind leicht süß und sehr aromatisch, aber zum Färben brauchen sie viel Licht, sie können nicht im Schatten wachsen. Die Früchte sind eiförmig

Rebeka – eine Spätsorte (zweite Hälfte Juni), die sehr ertragreich ist, bis zu 5 kg von einem Strauch; nach Geschmack ähnlich wie eine schwarze Waldbeere, die Früchte halten sich stark am Strauch, wie diejenigen von Zojka, während des „schnellen“ Abbeerens kann die Frucht am Blutenstiel geschädigt werden, eiförmige Beeren.

Ruben – eine Spätsorte, sehr fruchtbar bis 3,5 kg von einem Strauch, das Geschmack von reifen Früchten ist dem von Blaubeeren ähnlich, süße Früchte können abgeschüttelt werden, sehr gute Qualität der reifen Früchte, die spindelförmig, spitz sind.

 

Alte russische Sorten

Chelabinka, Dlinnoplodna, Sinoglaska, Voloshebnitsa-die Früchte sind klein und sauer, die Sträucher sind im Vergleich zu den polnischen Sorten weniger ertragreich. 

Bakczarskaja Jubilejnaja scheint vielversprechend zu sein. Es ist eine Mittelfrühsorte, reift in der zweiten Hälfte Juni, die Früchte sind sehr lecker und süß, von einem Strauch kann man bis zu 5 kg bekommen.

Dotsch Welikana (Giant‘ s Daughter)  eine Mittelfrühsorte, reift in der zweiten Hälfte Juni. Das Hauptmerkmal der Sorte ist die Größe der Früchte (wie die Heidelbeere Chandler), die Früchte scheinen dank Ihrer Größe und Geschmack sehr gut für Nachspeisen geeignet zu sein .

Vostrog und Jugana (II Hälfte Juni) (die neuesten russischen Sorten 2012 und 2010) nach Ansicht der Züchter der Sorten haben sie ein sehr hohes Ertragspotenzial (bis zu 6kg von einem Strauch), die Früchte werden als sehr gut beschrieben und sie enthalten viel Zucker in reifen Früchten. 

 

Kanadische Sorten

  • Aurora (Registrierung 2012.),
  • Borealis (2007),
  • Honeybee,
  • Tundra
  • Indygo Gem

 

Print Friendly, PDF & Email

Um die Website weiterhin anzuzeigen, müssen Sie Cookies akzeptieren.. / By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Mehr informationen/ more informations

Sehr geehrte Damen und Herren, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können, verwenden wir Cookies als Teil unserer Website. Wenn Sie die Website verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, werden diese auf Ihrem Endgerät platziert. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, nehmen Sie bitte Änderungen an Ihren Browsereinstellungen vor. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen/ Close